Kurzreferat des Vortrages
Der Vortrag wird sich mit den grundlegenden Lageveränderungen für den Auftrag der Bundeswehr
im Allgemeinen und der Marine im Besonderen beschäftigen, die spätestens mit der Zeitwende im
Februar 2022 in das Bewusstsein auch einer breiteren Öffentlichkeit gezogen wurden.
Ausgehend von den daraus abgeleiteten Erfordernissen, gilt es in einer Lagefeststellung die
Fähigkeiten der Marine und damit natürlich auch der Einheiten der Einsatzflottille 2 zu
beschreiben, ihren Beitrag zur Auftragserfüllung zu bewerten und Lösungswege zu skizzieren, mit
denen dringend erforderliche Fähigkeitslücken möglichst schnell geschlossen werden können.
FAdm Schulz wird mit seinem „Lagevortrag“ auch einen breiten Überblick über die weltweite
maritime Lage geben und kann dabei auf seine Erfahrung aus seinen unterschiedlichen
sicherheitspolitischen Verwendung im BMVg, seinem Einsatz als Flottillenchef aber insbesondere
auch auf seine jüngsten Teilnahmen an internationalen Konferenzen zurückgreifen, bei denen er
die Deutsche Marine vertreten hat.

Kurzvita des Vortragenden :
FAdm Dipl.--Ing. Axel Schulz geb. 26. 09. 1970
1990 Eintritt in die Bundeswehr
1991 – 1995 Studium Luft- und Raumfahrttechnik
1995 – 1996 Offizierausbildung / III. Wachoffizier Minenjagdboot ROTTWEIL
1997 - 1999 Ausbildung zum Minentaucheroffizier / Wachoffizier auf Minenjagdbooten
1999 – 2002 Austauschoffizier bei der Royal Navy
(auf den Fregatten HMS LANCASTER und HMS MONTROSE und Principle Warfare Officer Course
bei der Royal Navy, HMS DRYAD)
2002 – 2005 Schiffseinsatzoffizier auf Fregatte LÜBECK
2005 – 2007 Lehrgang General-/Admiralstabsdienst
2007 – 2010 Personalstabsoffizier Personalamt der Bundeswehr Abteilung III (Marine)
2010 – 2011 Erster Offizier Fregatte HESSEN
2011 – 2013 Referent im Bundesministerium der Verteidigung,
2013 – 2015 Kommandant Fregatte HAMBURG
2015 Referent Bundesministerium der Verteidigung, Abteilung Personal(P II 2)
2016 – 2018 Adjutant des Generalinspekteurs der Bundeswehr
2018 – 2020 Referatsleiter Bundesministerium der Verteidigung, Abteilung Politik (Pol I 1)
2020 - 2021 Kontingentführer Deutsches Einsatzkontingent UNIFIL Naquora und Commander Maritime Task Force UNIFIL Naquora, Libanon
Seit 24.09.2021 Kommandeur Einsatzflottille 2, Wilhelmshaven

Hinweise zum Veranstaltungs - Ort des Vortrages
Aus organisatorischen Gründen kann der Vortrag nicht wie gewohnt im Gorch-Fock-Haus stattfinden, sondern wurde in den Saal des neuen Sozial - / Betreuungsgebäudes
Neue Jade Werft Hannoversche Straße 10 26384 Wilhelmshaven
verlegt. Da das Betriebsgelände der Werft mit Kfz der Besucher nicht befahren wer-den darf, werden die Mitarbeiter-Parkplätze entlang der Hannoverschen Straße vor der Einfahrt zum Werftgelände auf der linken Seite für die Besucher der Vortragsveranstaltung frei gegeben. Vom Parkplatz ist es ein kurzer Fußweg zum Werft Tor und von dort ist der Zugang entsprechend ausgeschildert.

Auch unser Verein unterstützte finanziell über Spendeneinnahmen vom Schifffahrtsessen 2021 die von der Wilhelmshavener Hafenwirtschafts Vereinigung initiierte Restaurierung der „Bakentonne“ am Rüstringer Berg.

Im Bild v.l.n.r: Familie Ohmes (3 Generationen/NV), WHV-Vorstand Heiner Holzhausen, Arno Wiemers (NV), Josef Schöning (WSD/NV), Rainer Beckershaus (WHV/NV) und Stefan Antheck (Stadt Wilhelmshaven)